Kanzleiprofil

Wenn Sie sich – vielleicht sogar das erste Mal in Ihrem Leben – einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren ausgesetzt sehen werden Sie sich schnell merken, daß Ihre Rechte als Bürger durch hoheitliche Eingriffe erheblich eingeschränkt werden können.

Durchsuchungen, Beschlagnahmen, Observationen, Abhörmaßnahmen und im schlimmsten Fall Untersuchungshaft, und andere Maßnahmen sind einschneidende Konsequenzen staatlichen Handelns, die für die Betroffenen und deren Familien oft dramatische Folgen haben und das Leben grundlegend ändern können.

Um diese dramatischen Folgen zu vermeiden und damit Ihre Rechte sicher wahrgenommen werden ist es unerläßlich, bereits im Ermittlungsverfahren einen Rechtsanwalt einzuschalten

Je früher wir Sie beraten können, desto eher können wir verhindern, dass Sie Fehler machen, die Sie später unter Umständen nicht mehr berichtigen können. Die Weichen für das weitere Verfahren werden bereits zu Beginn der Ermittlungen gestellt.

Sie sollten sich daher hüten, vorschnell Angaben zum Tatgeschehen zu machen!

Schwerpunkte

Der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit der Kanzlei liegt im Straf- und Verkehrsrecht. Aber auch in anderen Rechtgebieten wie dem Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Mietrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht werden Sie kompetent betreut.

Nach §1 Abs. 1 der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) ist der Rechtsanwalt der berufene unabhängige Berater und Vertreter in allen Rechtsangelegenheiten. ähnlich umfassend wird das Aufgabenfeld des Rechtsanwalts in §3 der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) definiert.

Die Kanzlei liegt verkehrsgünstig im Herzen von Bielefeld, in der Friedenstraße 36. Die Kanzlei ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmittel (fußläufig vom Bielefelder Hauptbahnhof) zu erreichen.